Kontakt

Halogenlampe

Im Prinzip ist die Halogenlampe vom Aufbau weitestgehend mit der Glühlampe identisch.

Halogenlampen gibt es als Niedervolt- und Hochvolt-Variante. Ihr Glaskolben ist mit einem Edelgas und Halogenen gefüllt, wodurch sich ihre Lebensdauer, im Vergleich zur Glühlampe, um ca. 50 Prozent erhöht.

Die Niedervolt-Halogenlampen werden auch als infrarot-beschichtete Ausführung angeboten. Vorteil: Die Infrarotbeschichtung des Glaskolbens wirft die abgestrahlte Wärmeenergie auf den Wolfram-Glühfaden zurück, verringert somit die Betriebstemperatur um 30 - 40 Prozent, verdoppelt aber zugleich die Lebensdauer.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Anzeige entfernen