Kontakt

Tungsten Light

Der Begriff leitet sich aus dem Englischen ab und bedeutet "Kunstlicht". Da dieser Begriff auch in der deutschen Fachsprache verwendet wird, wird er hier erklärt.

Im Gegensatz zum Tageslicht wird dieses Licht durch künstliche Lichtquellen (Glühlampen) erzeugt. Es hat zumeist eine Farbtemperatur von 3200 K (Kelvin). Das Kunstlicht von Leuchtstofflampen wird hingegen als "fluorescent" bezeichnet, die Bezeichung "Tungsten Light" zielt also vornehmlich auf Glühlampen ab.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button