Kontakt
Mehr Informationen:

GuideLed - wegweisend

GuideLed

Dass Normenerfüllung, vielfältige Montagearten und eine hohe Wirtschaftlichkeit nicht unbedingt konträr zu einem vorbildlichen Design stehen müssen, zeigt die neue Leuchtenfamilie GuideLed. Mit der GuideLed wurde eine Rettungszeichenleuchte entwickelt, die die Vorgaben der ISO 3864-1 sowie der DIN 4844-1 einschließlich der Forderung nach 500 cd/qm innerhalb der weißen Fläche komplett erfüllt.

NotausgangGrundlage für diese Werte ist die hochentwickelte Lightguide – Technologie, welche die hohe punktuelle Leuchtdichte einer LED in eine absolut gleichmäßig hell leuchtende Fläche umwandelt. Die hierbei verwendeten 3-Chip LEDs sorgen durch ihre Redundanz für erhöhte Betriebssicherheit und vermindern mit 50.000h Lebensdauer die Wartungskosten signifikant. Und dies alles bei einem Stromverbrauch, der bis zu 70% unter dem einer vergleichbaren Leuchte mit Leuchtstofflampe liegt!

Das umfassende Produktportfolio macht GuideLed zu einem Allrounder:

Rettungszeichenleuchten mit Erkennungsweiten von 20m oder 30m, als einseitige oder auch zweiseitige Variante, in insgesamt 6 verschiedenen Montagearten bieten für jede Raumsituation die optimale Lösung. Alle GuideLed Rettungszeichen bestechen durch klare Funktionalität ohne sichtbare Schraubverbindungen und ihre besonders flache Bauweise.

GuideLedTrotz der kleinen Bauform und geringen Anschlussleistungen sind die neuen GuideLed Sicherheitsleuchten den viel wattstärkeren Leuchtstofflampenleuchten durchaus ebenbürtig, wenn es um die erreichbaren Abstandswerte für eine normkonforme Ausleuchtung nach EN 1838 geht. Zwei speziell auf die Notlichtanforderungen entwickelten Optiken lenken das Licht entweder längs entlang dem Fluchtweg oder gleichmäßig auf eine möglichst große Fläche.

Detaillierte Informationen zur GuideLed erhalten Sie hier



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button