Kontakt

ALESSI Swan by HANSA

Inspirierende Eleganz für ihre Designküche

HANSA arbeitet eng mit führenden Designunternehmen zusammen, um stilvolle Armaturen-Innovationen für Küche und Bad zu realisieren. Der neueste Coup: ALESSI Swan by HANSA. Die einzigartige Küchenarmatur entstand in Kooperation mit der italienischen Design-Koryphäe Alessi. Ihre anmutende, elegante Schwanenform und die intelligenten Technik-Features im Inneren geben ihr einen individuellen, unvergleichlichen Charakter – genau das Richtige für anspruchsvolle Küchenwelten.

Mit ihrer außergewöhnlichen, markanten Optik ist ALESSI Swan by HANSA die perfekte Armaturenempfehlung für High-End-Küchen mit hohem Designanspruch. Bei der Entwicklung stand Schöpfer Mario Trimarchi die Natur Pate. Inspiriert durch die Flügel des Schwans entstanden die eleganten Bedienhebel der Armatur. Mit dem linken lässt sich die Wassermenge, mit dem rechten die Temperatur einstellen. Besonderes Kennzeichen ist dabei die filigrane Formensprache. Sie erinnert an die Eleganz eines Schwans und bietet eine faszinierende 360 Grad Erfahrung: Je nach Blickpunkt des Betrachters wird eine andere Skulptur sichtbar.

LED-Licht zeigt Wassertemperatur an

Neben ästhetischem Design überzeugt ALESSI Swan by HANSA durch ausgefeilte Technik. Eine LED-Anzeige am rechten Hebel zeigt die Temperatur des Wassers an. Ist dieses wärmer als 32 Grad Celsius leuchtet die Anzeige rot. Sobald eine Temperatur von 45 Grad Celsius erreicht wird, beginnt das rote LED-Licht zu blinken, um den Nutzer zu warnen. Ebenfalls praktisch: die Tiptronik-Flex-Taste als „Fernbedienung“ am Spültisch. Wird sie gedrückt, fließt vorgemischtes Wasser in angenehmer Temperatur, die zuvor am rechten Hebel der Armatur eingestellt wurde. Bei erneutem Fingerdruck stoppt der Wasserfluss. Nach 60 Sekunden setzt automatisch ein Sicherheitsstopp ein. Die Temperatur lässt sich mit dem rechten Hebel der Armatur einstellen.

Alessi Swan by HANSA HANSA HANSA HANSA

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Separate Geschirrbrause mit intuitiver Bedienung

Genauso intuitiv wie die Steuerung des Wasserflusses funktioniert die Bedienung der optional erhältlichen separaten Geschirrbrause für Zweiloch-Montage. Sobald sie aus der Halterung genommen wird, fließt Wasser aus dem Auslauf. Durch Drücken des Umstellers wird der Wasserfluss auf die Brause umgeleitet. Er schließt automatisch nach zwei Minuten oder wenn die Brause wieder in die Halterung zurückgesteckt wird. Die Einstellung der gewünschten Temperatur erfolgt bequem über den rechten Hebel der Armatur.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen