Kontakt

Oventrop

„Regudrain“ Spülstation

Oventrop

Die Spülstation „Regudrain“ verhindert eine Stagnation des warmen und kalten Trinkwassers in Leitungsabschnitten, die nicht ausreichend durchströmt werden. Dies können beispielsweise endständige Leitungen sein, die nicht an eine Zirkulation angeschlossen sind.

Gleiches gilt für Wohnungen, die längere Zeit leer stehen oder nicht genutzte Bäder im Pflegebereich. Zeit- oder temperaturabhängig kann eine automatische Spülung ausgelöst werden.

Eine Programmierung und Abfrage des aktuellen Status wird über die Station selbst, die Gebäudeautomation oder das Internet durchgeführt. So wird im Trinkwassersystem ein bestimmungsgemäßer Betrieb sichergestellt.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Weihnachten 2016
Close Button
Anzeige entfernen